Jugendfeuerwehrausflug 2013 zum Bayernpark

am .

Der Jugendfeuerwehrausflug ging 2013 in den Bayernpark bei Dingolfing.
Wir haben uns an einem Samstag im Juli in der früh getroffen und sind dann
mit 2 Autos raufgefahren.
 
 
 
Oben angekommen, wurde der Eintritt von der Jugendfeuerwehrkasse bezahlt.
Also ging es gleich mal zur Achterbahn, nach zwei wilden Fahrten mit der schnellsten Bahn
Bayerns musste danach die Eselbahn herhalten. Nach den Eseln gings zur Schweinchenbahn und zur Pferdebahn. Danach war mal Essen angesagt.
Nach der kurzen Mittagspause ging es gleich weiter zur Rodelbahn, wo jeder 2 bis 3 mal runtergefahren ist, allein oder zu zweit in einer Gondel.
Die Drachenbahn und die Schiffsschaukel waren natürlich auch Pflicht.
Zum Schluss wurden wir noch komplett nass, dank der beiden Wildwasserbahnen.
 
Jeder Jugendfeuerwehrler durfte sich als Andenken noch ein Foto aussuchen, dass von uns gemacht wurde als wir die Wasserrutsche runter sind.
 
 
 
Dank des nicht so schönen Wetters mussten wir bei keiner Attraktion anstehen.
Der Bayernpark wurde erst verlassen, nach dem jeden schlecht war und wir uns sicher waren,
dass wir mit allem gefahren sind und nichts ausgelassen haben.
Im ganzen war es ein richtig spaßiger und toller Tag und schreit ganz laut nach einer Wiederholung.